Mountainbikes im Test

Testbericht: Fuji SLM 29 1.1 (Modelljahr 2015)

MountainBIKE Race-Hardtails Fuji SLM 29 1.1
Foto: Benjamin Hahn
Wer ein rassiges Racebike alten Schlags sucht, sitzt auf dem langen, im positiven Sinne aggressiven Fuji SLM 29 1.1 wie ein (gestreckter) König.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Schnell und spurtstark
  • Sehr direktes Handling
  • Edle Ausstattung

Was uns nicht gefällt

  • Wenig komfortabel

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Auch 2015 hat Fuji seine Rennflunder wieder „lang gemacht“: Obwohl mit normal ausfallendem Radstand, sind Oberrohr und Reach extrem lang geschnitten. Der im Vergleich zum Vorjahr kürzere Vorbau (100 mm) entspannt die Sitzposition nur wenig – verdammt schnell, schnittig und etwas überspitzt fühlt sie sich noch immer an.

 

MountainBIKE Race-Hardtails Fuji SLM 29 1.1
Foto: Benjamin Hahn Schwalbes Thunder Burt am Fuji SLM 29 1.1 bietet mehr Grip, als sein flaches Profil vermuten lässt, ist ein toller, pfeilschneller Hinterreifen – im Trockenen. Als Vorderreifen ist er aber für normale Bedingungen eine Fehlbesetzung, das „riecht“ nach Grammfeilscherei.

Entsprechend unbarmherzig spurtet das nicht zu schwere Fuji SLM 29 1.1 voran, verführt zu Vollgasorgien. An steilen Stichen behindert die Streckposition aber mehr, als sie nützt. Unisono beklagten die Tester, dass sie nicht genug Druck auf die Front bekämen. Im Talschuss ist dies rasch vergessen, die komfortable Fox-Forke führt prächtig, das extrem direkte Handling (steiler Lenkwinkel) bedarf einer kundigen Hand, erfreut dann mit höchster Agilität. Auch das brettharte Heck ist eher was für Racer alter Schule, es reicht jeden Kiesel ungeniert an die Rückenmuskulatur weiter. Feine Parts zum fairen Kurs, allerdings mangelt es der 1-fach-Variante der XTR an Gang-Spektrum.

Technische Daten des Test: Fuji SLM 29 1.1

Modelljahr: 2015
Preis: 3999 Euro
Gewicht: * 9,37 kg
Rahmengewicht: 1280 g
Federgabel (Gewicht): 1571 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 15, 17,5, 19, 21 ''
Getestete Rahmenhöhe: 19 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 71,5 °
Sitzwinkel: 74 °
Reach: 438 mm
Sitzrohr: 483 mm
Oberrohr: 623 mm
Steuerrohr: 107 mm
Radstand: 1116 mm
Kettenstrebenlänge : 428 mm
Federgabel: Fox 32 Float Factory CTD
Federweg: 100 mm
Schaltwerk: Shimano XTR
Schalthebel: Shimano XTR (1 x 11)
Kurbel: Oval Concepts M610
Umwerfer: -
Bremse: Shimano XTR Race
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Sun Ringlé Black Flag Pro SL
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Schwalbe Thunder Burt TLR 2,1"

* Gewicht Komplettbike ohne Pedale


Fazit:

Wer ein rassiges Racebike alten Schlags sucht, sitzt auf dem langen, im positiven Sinne aggressiven Fuji SLM 29 1.1 wie ein (gestreckter) König.

Fuji SLM 29 1.1 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest

Test: 18 Race-Hardtails in 29 Zoll Foto: Daniel Geiger

Test: 18 Race-Hardtails in 29 Zoll

Race-Hardtails haben auch im Fully-Zeitalter nichts von ihrer Attraktivität für den Renneinsatz verloren. MountainBIKE hat 18 Modelle des Jahrgangs 2015 getestet. Preisklasse: 4.000 bis 5.000 Euro.


Fuji SLM 29 1.1 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

22.01.2015
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2015