Mountainbikes im Test

Testbericht: Felt Six LTD (Modelljahr 2011)

Felt Six LTD
Foto: Benjamin Hahn
Felt stellt mit dem Six ein CC-Hardtail klassischer Prägung – schnell, agil und ein wenig verspielt. Bonus: die Eigendämpfung des Chassis.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Fahrspaß ab Werk
  • Gute Kraftumsetzung
  • Klettert gern und lang

Was uns nicht gefällt

  • Mag keine steilen DHs

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Carbon-Chassis können nicht nur technische, sondern durchaus auch optische Eleganz ausstrahlen.

Das beweist das in erfrischendem weiß-orangenen Teint leuchtende Six Ltd. Angetan war die MB-Testcrew auch vom intensiven Vortriebswillen des US-Bikes.

Dabei sorgte die Geometrie zu Anfang der Test­runden für leichte Irritationen: Die Hüfte des Fahrers rückt relativ weit in Richtung Hinterradachse, gleichzeitig beschrieben die Tester das Handling als „zwar schön agil, gleichzeitig aber auch leicht nervös“. Der Blick auf die Geometrie-Parameter des Felt schaffte dann auch Klarheit.

So steht der Lenkwinkel sehr steil (71°), der Sitzwinkel in Relation eher flach (72,5°). Leichtes Übersteuern im Trail-Gewirr ist die Folge, fordert die Aufmerksamkeit des Pilotiers und empfiehlt das Rad vor allem zum Gebrauch auf weniger derben Kursen.

Hier wie auch im Anstieg und Flachpassagen macht man sich Vortrieb und Quirligkeit des Six gern zunutze.

Technische Daten des Test: Felt Six LTD

Modelljahr: 2011
Preis: 5499 Euro
Gewicht: * 8,7 kg
Rahmengewicht: 1229 g
Federgabel (Gewicht): 1414 g
Vertriebsweg: Händler
Rahmenhöhen: 15,5/17,5/19,5/21,5 ''
Getestete Rahmenhöhe: 17,5 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 71 °
Sitzwinkel: 72,5 °
Sitzrohr: 452 mm
Oberrohr: 594 mm
Steuerrohr: 120 mm
Federgabel: Rock Shox SID XX Worldc.
Federweg getestet: 100 mm
Schaltwerk: Sram XX
Schalthebel: Sram XX
Kurbel: Sram XX
Umwerfer: Sram XX
Bremse: Avid Elixir XX
Bremsen-Disc vorne: 160 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Mavic Crossmax SLR (System)
Reifen: Conti X-King Supersonic 2,2“

* mit Conti-Einheitsreifen


Fazit:

Felt stellt mit dem Six ein CC-Hardtail klassischer Prägung – schnell, agil und ein wenig verspielt. Bonus: die Eigendämpfung des Chassis.

Felt Six LTD (Modelljahr 2011) im Vergleichstest

14 Race-Hardtails im MountainBIKE-Test Foto: Manfred Stromberg

14 Race-Hardtails im MountainBIKE-Test

Traumhaft leicht, hocheffizient und zu fürstlichen Preisen: MountainBIKE hat 14 edle Race-Hardtails getestet - plus 14 preiswerte Alternativen.


Felt Six LTD (Modelljahr 2011) im Vergleich mit anderen Produkten

25.01.2011
Autor: Florian Storch
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2010