Mountainbikes im Test

Testbericht: Cube Reaction GTC Pro 29 (Modelljahr 2014)

MountainBIKE Cube Reaction GTC Pro 29
Foto: Benjamin Hahn
Das einzige Carbon-Bike im Test umgarnt den Marathonbiker (in spe). Leicht, schnell, spritzig – das sind die Attribute, die das schnittige Reaction GTC kenn- und auszeichnen. Gibt’s auch mit Alu-Rahmen.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Top Carbon-Rahmen
  • Leichtfüßig, spurtstark
  • Sehr gute Ausstattung

Was uns nicht gefällt

  • Gabel früher am Limit

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Ein Carboni für unter 1500 Euro? Ja, denn das optisch coole Cube Reaction GTC Pro 29 kommt als einziges Testrad mit einem exzellent verarbeiteten Rahmen aus Kohlefaser. Klar, dass das Rahmengewicht mit 1300 g unschlagbar ist, auch die Steifigkeiten sind erstklassig. Prima: Zum in der Herstellung teuren Rahmens gibt’s – typisch Cube – dennoch wertige, durchdachte Parts, etwa Shimano-SLX/XT-Antrieb (mit perfekt gewählter Übersetzung) oder stabile Sun-Ringlé-Räder. In Summe bleibt das Gesamtgewicht so klar unter der für diese Preisklasse magischen 12-Kilo-Marke. Und zum Leichtgewicht passt die sportliche Sitzposition perfekt: längere Reichweite („Reach“) zum Lenker, tiefe Front – Hobbyracer werden das schnittige Bayern-Bike sofort lieben!

Leichtfüßig sprintet es, zackig reagiert es auf jedes Lenkmanöver, geschickt klettert es mit viel Druck auf dem Vorderrad. Ruft das Tal, ist eine kundige Hand am Lenker hilfreich. Zwar generiert die nicht zu kurze Geometrie viel Spurtreue, die gestrecktere Position wird aber nicht jedem behagen, das harte Heck reicht jeden Kiesel ungefiltert an den Jockey weiter. Ganz anders die Manitou-Gabel, die den Trail ungemein sensibel abtastet, viel Komfort liefert – jedoch zu früh progressiv wird. Mehr als 85–90 mm Federweg ließen sich nicht aus ihr herauskitzeln.

Technische Daten des Test: Cube Reaction GTC Pro 29

Modelljahr: 2014
Preis: 1499 Euro
Gewicht: 11,7 kg
Rahmengewicht: 1300 g
Federgabel (Gewicht): 1851 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 15, 17, 19, 21, 23 ''
Getestete Rahmenhöhe: 19 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Federgabel: Manitou Marvel Expert Remote
Federweg getestet: 100 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano SLX (3 x 10)
Kurbel: Shimano SLX
Umwerfer: Shimano XT
Bremse: Shimano Deore
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Sun Ringlé Radium MA 29
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Schwalbe Rapid Rob 2,25"

Fazit:

Das einzige Carbon-Bike im Test umgarnt den Marathonbiker (in spe). Leicht, schnell, spritzig – das sind die Attribute, die das schnittige Cube Reaction GTC Pro 29 kenn- und auszeichnen. Gibt’s auch mit Alu-Rahmen.

Cube Reaction GTC Pro 29 (Modelljahr 2014) im Vergleichstest

Test: Elf Hardtails um 1.500 Euro Foto: Dennis Stratmann

Test: Elf Hardtails um 1.500 Euro

Das Mountainbike-Leben kann so einfach sein: intakte Natur, eine schöne Tour, ein funktionierendes Bike. Hardtails erfüllen diesen Sorglos-Anspruch am besten. Elf 29er-Modelle im Test.


Cube Reaction GTC Pro 29 (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

29.04.2014
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2014