Mountainbikes im Test

Testbericht: Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 (Modelljahr 2015)

MountainBIKE Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9
Foto: Benjamin Hahn
Ein Allrounder sowohl für Racer als auch Tourer – das steife Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 begeistert mit flinkem Antritt, hoher Laufruhe und vielen feinen Parts.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Sicheres Handling
  • Sehr vortriebsorientiert
  • Starke Parts, aber ...

Was uns nicht gefällt

  • ... schwache Bremse

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Loading  

Der Versender schickt auch in diesen Test einen bereits im Vorfeld hoch gehandelten Titelanwärter. Zu Recht: Denn das 1700 Euro preiswerte Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 ist ein heißer Racer für ambitionierte Marathonisti, der aber auch so manchen Tourenfan ins Schwärmen bringen dürfte.

Sehr laufruhig und geschmeidig zieht das hochsteife Alu-Rad seine Bahnen, der flache Lenkwinkel bringt enorme Spurtreue, die tiefe Front sorgt für die nötige Portion Agilität.

Im Antritt ist das flinke Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 eh kaum zu schlagen, dank der vorwärtsorientierten Geometrie mit druckvoller Sitzposition über dem Tretlager halten die Füße am liebsten nie still.

Dabei verrichtet die Fox-Terralogic-Gabel mit selbstauslösender Plattform (Härte einstellbar) ihren Job bergab wie -auf tadellos. Auch der Rest der feinen und leichten Ausstattung lässt nur wenige Wünsche übrig. Ausnahme ist die schwache Formula-C1-Bremse.

Die nur mittelprächtige Bremskraft und den weiten Hebelweg mit spätem Druckpunkt bemängelten alle Tester.

Technische Daten des Test: Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9

Modelljahr: 2015
Preis: 1699 Euro
Gewicht: 10,8 kg
Rahmengewicht: 1764 g
Federgabel (Gewicht): 1690 g
Vertriebsweg: Direktvertrieb
Rahmenhöhen: XS, S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 69 °
Sitzwinkel: 74,5 °
Reach: 419 mm
Sitzrohr: 439 mm
Oberrohr: 582 mm
Steuerrohr: 100 mm
Radstand: 1115 mm
Kettenstrebenlänge : 436 mm
Federgabel: Fox 32 Float Factory Terralogic
Federweg: 100 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano XT (2 x 10)
Kurbel: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Bremse: Formula C1
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: DT Swiss X 1700 Spline Two
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Continental X-King Race Sport 2,20"

Fazit:

Ein Allrounder sowohl für Racer als auch Tourer – das steife Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 begeistert mit flinkem Antritt, hoher Laufruhe und vielen feinen Parts.

Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest

Test: 16 Hardtails bis 2.000 Euro Foto: Manfred Stromberg

Test: 16 Hardtails bis 2.000 Euro

Sie wollen sich ein Hardtail kaufen und zwischen 1.500 und 2.000 Euro ausgeben? Wir haben 16 Modelle getestet, die ziemlich viel Bike fürs Geld bieten.


Canyon Grand Canyon AL SLX 8.9 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

10.03.2015
Autor: Max Hilger
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2015