Laufräder im Test

Testbericht: Roval Traverse 650B

Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE Laufradtest
Unter dem Label Roval produziert Specialized hochwertige Wheels. Das neue Traverse zum Schnäppchenpreis ergattert mit fetter Felge die Bestnote in der Praxis. Dazu kommt ein niedriges Gewicht. Aufbau, Steifigkeit und Beschleunigung sind zudem top. Bei hochwertigen DT-Swiss Naben und erstklassiger Performance bleibt nur eines zu sagen: Kauftipp!
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Technische Daten des Test: Roval Traverse 650B

Laufradgröße: 27,5 Zoll
Einsatzbereich: Enduro
Preis pro Set: 499 Euro
Gewicht (v/h): 1678 g (733 g/905 g)
Max. Fahrergewicht: Keine Beschränkung
Material Felge/Speiche: Alu/Stahl
Felgenbauart: Tubeless-Ready
Felgenmaulweite: 28,6 mm
Speichenanzahl: VR: 24, HR: 28
Erhältliche Achsstandards: VR: 9/15 mm; HR: 10 x 135/12 x 142mm
Zubehör: Ventile, Dichtband, Achse: 9/15-VR und 10/12-HR
Bremsaufnahme: 6-loch

Bewertung:

Fazit

Unter dem Label Roval produziert Specialized hochwertige Wheels. Das neue Traverse zum Schnäppchenpreis ergattert mit fetter Felge die Bestnote in der Praxis. Dazu kommt ein niedriges Gewicht. Aufbau, Steifigkeit und Beschleunigung sind zudem top. Bei hochwertigen DT-Swiss Naben und erstklassiger Performance bleibt nur eines zu sagen: Kauftipp!

08.12.2014
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2014