MTB-Werkstatt: So bauen Sie einen Spikereifen

In nur sieben Schritten: Spikereifen selbst bauen

MountainBIKE verrät, wie Sie in nur sieben Schritten Ihren eigenen Spikereifen basteln.

Fotostrecke: So bauen Sie einen Spikereifen

8 Bilder
MountainBIKE: Spikereifen Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE: Spikereifen Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE: Spikereifen Foto: Benjamin Hahn
Loading  

Schluss mit der Winterpause! Trotzen Sie Eis und Schnee, und genießen Sie den unvergleichbaren Fahrspaß in idyllischer Winterlandschaft.

Wie? Mit Spikereifen. Die kleinen Metallspitzen sorgen für Sicherheit auf eisglatter Fahrbahn und bieten auch auf Schnee sehr guten Grip. Lediglich der hohe Preis hält noch viele Biker vom Wintervergnügen ab. Ein guter Satz Spikereifen kostet bis zu 200 Euro.

Hier die Lösung: Basteln Sie ihre Spikereifen einfach selbst uns sparen Sie so eine Menge Geld. MountainBIKE zeigt in der Mediashow, wie es geht.

Wer sich doch lieber einen Spikereifen kaufen will, für den hat MountainBIKE insgesamt sieben Modelle verschiedener Hersteller miteinander verglichen. Den kompletten Test gibt's in Heft 02/2011. Ab 11. Januar 2011 liegt das Heft am Kiosk - oder Sie bestellen es sich hier bequem per Mausklick.

05.01.2011
Autor: Rainer Sebal
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 02/2011