In sieben Schritten zum optimalen Hinterbau-Setup

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Dämpfer-Setup: In sieben Schritten zum Ziel

Zurück Weiter Dämpfer Setup am Mountainbike
Foto: Mike Schmid
Besitzt Ihr Dämpfer am Kolben eine aufgedruckte Skalierung (siehe Schritt 5), können Sie die Schritte 1 und 3 überspringen. Ansonsten schrauben Sie die Ventilkappe ab und lassen Sie mit Hilfe eines spitzen Gegenstandes die komplette Luft entweichen. Schieben Sie den Gummiring am Kolben bis zum Dämpfergehäuse, bevor Sie den Hinterbau komplett einfedern. Der Gummiring bleibt beim maximalen Hub stehen. Zum Artikel: So stellen Sie Ihren Dämpfer optimal ein Noch mehr Setup-Tipps: in sieben Schritten zum optimalen Gabel-Setup Der perfekte Frühjahrs-Check für Ihr Bike – das sollten Sie erledigen
Loading  
18.01.2011
Autor:
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 01/2011