So stellen Sie Ihren MTB-Sattel perfekt ein

Mehr zu dieser Fotostrecke:   24 MTB-Sättel im Test - plus: wichtige Komfort-Tipps rund um den Sattel

Zurück Weiter So stellen Sie Ihren MTB-Sattel perfekt ein
Foto: drakeimages.de
Zur Bestimmung des Sitzbeinhöcker-Abstands setzen Sie sich mit angezogenen Beinen (Hüftwinkel etwa 70°) auf ein Stück Wellpappe, das auf einem harten Untergrund liegt. Stützen Sie die Füße auf einem Gegenstand ab. Nun sollten Sie die Sitzbeinhöcker spüren und deutlich belasten.

Mehr zum Thema

24.10.2012
Autor:
© MountainBIKE
Ausgabe 10/2012