MTB-Fahrtechnik-Tipps: Wheelie mit dem Mountainbike

Mehr zu dieser Fotostrecke:   MTB-Fahrtechnik: Alle wichtigen Tipps bei MountainBIKE

Zurück Weiter MTB Fahrtechnik Wheelie fahren
Foto: Arturo Rivas
Suchen Sie sich für die ersten Wheelie-Versuche eine flache oder leicht ansteigende Strecke ohne Schlaglöcher und Hindernisse. Sattel um ein paar Zentimeter absenken, nicht komplett, sonst leidet die Tritt-Ergonomie. Schalten Sie in einen effizienten Gang (bei langsamer Fahrt etwa vorne kleines Blatt, hinten mittelgroßes Ritzel). Rollen Sie mit Schrittgeschwindigkeit an und bringen Sie die Kurbel in die senkrechte Position. Der Oberkörper wandert Richtung Lenker, Ellenbogen der abgewinkelten Arme zeigen nach außen. ­Zeigefinger liegen bremsbereit an den ­Hebeln, der Blick geht wenige Meter voraus.

Mehr Fahrtechnik-Tipps:

Mehr zum Thema

13.01.2014
Autor:
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 10/2012