Kindermountainbikes: Die wichtigsten Tipps rund um Kauf und erste MTB-Touren

Mountainbikes für Kinder: Die besten Kauftipps

Wenn Kinder sich ein Rad wünschen, muss es meistens ein Mountainbike sein. Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps zum Kauf, ersten MTB-Touren und Fahrrad fahren lernen zusammengestellt. Hier gibt es die Infos.

Fotostrecke: Marktübersicht Kinder-Mountainbikes

11 Bilder
Kinder-MTB Cube Kid 200 Team Race Foto: Cube
Kinder-MTB kania Bikes Twenty Foto: Hersteller
Kinder-MTB Drössiger HTA Kidz Foto: Drössiger

Wenn Kinder ihr erstes Mountainbike bekommen, ist nicht nur beim Nachwuchs die Aufregung groß. Mama und Papa planen schon eifrig die erste gemeinsame MTB-Tour mit dem Mini-Flitzer, bevor diese die ersten fünf Meter geradeaus fahren können.

Damit Ihr Kind auch Spaß am Biken hat, benötigt es das richtige Rad. Denn auf dem falschen Rad fällt das Lernen und Fahren schwer, und darunter leidet der Fahrspaß. Wir haben für Sie fünf Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, in der Fülle der Angebote das richtige Bike für Ihr Kind zu finden. Wir behandeln dabei die Themen Radgröße, Gewicht und Ausstattung und sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Mountainbikes für Kinder besonders achten müssen.

Zudem beschäftigen wir uns mit dem Thema „Fahrrad fahren lernen“. Denn vor der ersten gemeinsamen Fahrradtour müssen die Kinder lernen, ihr Bike gut zu beherrschen. auf der nächsten Seite finden Sie hilfreiche Ratschläge zu diesem Thema.

Spaß am Fahrradfahren sollte bei allen Touren mit der Familie im Vordergrund stehen. Auf der dritten Seite geben wir deshalb Tipps zu Streckenauswahl, Pausenplanung und Motivation. So werden die ersten Mountainbike-Touren mir den Kindern zum Erfolg.

Die gemeinsamen Familienausflüge in den Wald haben das Potential, die Kinder zu kleinen Mountainbikeprofis zu machen. Hier können Kinder unter Aufsicht der Eltern ihre Fähigkeiten auf dem Mountainbike verbessern. Und vor Allem: jede Menge Spaß haben.

Noch mehr Kauftipps für Mountainbikes:


06.07.2012
Autor: Sebastian Hohl
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 08/2012