Jacken im Test

Testbericht: Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo

Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo
Foto: Benjamin Hahn
Die Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo brilliert mit top Kälte- und Windschutz, angenehmem Klima, ist zudem sauber verarbeitet. Viel Stauraum durch fünf RV-Taschen.
Zu den getesteten Produkten

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testsieger Testurteil überragend

Loading  

 

Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo
Foto: Benjamin Hahn

Nicht jeder Biker liebt warme Halstücher, da sie manchem zu stramm sitzen. Zum Schutz vor Fahrtwind lässt sich die Kragenweite der Gore per Gummizug regulieren und individuell anpassen.

Technische Daten des Test: Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo

Preis: 200 Euro
Gewicht: 465 Gramm (in Größe M)
Passform: Sportlich und körpernah, hoher Kragen, an Schultern und Brust eher schmal
Erhältlich als: Männermodell
Testurteil: Überragend (90 Punkte)

Bewertung


Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo im Vergleichstest

Test: 8 Softshell-Jacken und -Hosen Foto: Benjamin Hahn

Test: 8 Softshell-Jacken und -Hosen

Warm, winddicht und „atmend“: Softshell-Kleidung schützt vor Kälte, Fahrtwind und Überhitzen am Berg. Wir haben acht Jacken und Hosen für die kalte Jahreszeit getestet.


Gore Bike Wear Power Trail Windstopper Softshell Thermo im Vergleich mit anderen Produkten

16.01.2017
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017