Helme im Test

Testbericht: Mavic Syncro

MountainBIKE Mavic Syncro
Foto: Benjamin Hahn
Die 22 Öffnungen des Mavic Syncro sorgen für beste Belüftung. Das Drehrad drückt leicht im Nackenbereich. Top: in vier Größen erhältlich. Geringste Hinterkopfabdeckung.
Zu den getesteten Produkten

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger

Technische Daten des Test: Mavic Syncro

Preis: 115 Euro
Gewicht: 284 g (54–59 cm)
Größen: 51–56, 54–59, 57–61, 58–63 cm
Verstellsystem: Drehrad hinten, Steckverschluss am Kinn

Bewertung


Fazit:

Die 22 Öffnungen des Mavic Syncro sorgen für beste Belüftung. Das Drehrad drückt leicht im Nackenbereich. Top: in vier Größen erhältlich. Geringste Hinterkopfabdeckung.

Mavic Syncro im Vergleichstest

20 MTB-Helme im Labor- und Praxis-Test Foto: Dennis Stratmann

20 MTB-Helme im Labor- und Praxis-Test

Neben einer geprüften Sicherheit müssen MTB-Helme einen hohen Tragekomfort und eine angenehme Belüftung bieten. MountainBIKE hat 20 Modelle für Touren-Biker und Enduristen getestet.


Mavic Syncro im Vergleich mit anderen Produkten

10.08.2015
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2015