Shimano Steps wird 2017 im Bulls E Core vollintegriert


Zur Fotostrecke (21 Bilder)

EM-Bulls-2017-E Core Di2 27,5+
Foto: Christiane Rauscher

 

EM-Bulls-2017-E Core 2 27,5+
Foto: Christiane Rauscher

 

EM-Bulls-2017-E Core 2 27,5+
Foto: Christiane Rauscher

 

EM-Bulls-2017-E Core Di2 27,5+
Foto: Christiane Rauscher

 

EM-Bulls-2017-E Core Di2 27,5+
Foto: Christiane Rauscher
Auf der ZEG Bike Show hat Bulls erstmals ein E-MTB mit vollintegriertem Shimano Steps-Motor gezeigt. ElektroBIKE online hat die ersten Bilder.

Bulls neue E-Mountainbikes heißen E Core. Zum ersten Mal stattet Bulls eine E-Mountainbike-Familie mit dem Mittelmotor Shimano Steps aus. Die Linie kommt mit verschiedenen Modellen, vom 27,5-Zoll-Fully im Plusformat bis zum 29er E-MTB als Hardtail. Die Namen E Core 2 27,5+, E Core Di2 27,5+, E Core 2 29 und so weiter geben Aufschluss über die Kategorie und die Ausstattung.

Besonderheit Shimano Steps:
Kaum ist der erste Shimano E-Antrieb auf dem Markt, erhält er schon eine Spezifikation. Bulls hat bei der ZEG Bike Show Modelle für 2017 gezeigt, die Akku und Antrieb komplett integrieren. Unter einem Metallcover liegt der Akku der E Core-Reihe geschützt im Inneren des Rahmens.

 

EM-Bulls-2017-E Core Di2 FS 27,5+
Foto: Christiane Rauscher Die E-MTBs mit vollintegriertem Shimano Steps heißen bei Bulls E Core.

Details zu Bulls E Core

Neu sind auch die Reifenformate: Es gibt ein E Core im 27,5+-Format und ein E Core mit Laufrädern in 29 Zoll. Sowohl von den 27,5+-E-MTBs als auch vom 29er-Bike bietet Bulls vollgefederte E-Mountainbikes und Hardtails an.

In der Topausstattung erhalten die E Cores als E Core Di2 außerdem die elektronische Schaltung von Shimano. Die Ausstattung der Bikes komplettiert das RockShox-Fahrwerk und Magura-Scheibenbremsen – jeweils in der Preisklasse des E-Mountainbikes.

 

EM-Bulls-2017-E Core 2 27,5+
Foto: Christiane Rauscher Neues E-MTB mit integriertem Shimano Steps: Bulls E Core 2 27,5+.

Bulls E Core 2 27,5+ (laut Herstellerangaben)

MotorShimano Steps2, 250 Watt
Akku36 V, 500 Wh
FedergabelRockShox Recon
SchaltwerkShimano Deore XT 10fach
SchalthebelShimano Deore SL
BremsenVorne: Magura MT5; hinten: Magura MT4
Gewicht 22,1 kg
Preis3899 Euro
FarbeGrau-matt

Bulls E Core 2 FS 27,5+ (laut Herstellerangaben)

MotorShimano Steps2, 250 Watt
Akku36 V, 500 Wh
DämpferRockShox Deluxe RT
FedergabelRockShox Recon
SchaltgruppeShimano Deore XT
BremsenVorne: Magura MT5; hinten: Magura MT4
Gewicht 22,1 kg
Preis4699 Euro

 

EM-Bulls-2017-E Core Di2 FS 27,5+
Foto: Christiane Rauscher Das E Core in 27,5+ kommt in der Di2-Ausstattung in schwarz matt.

Bulls E Core Di2 FS 27,5+ (laut Herstellerangaben)

MotorShimano Steps2, 250 Watt
Akku36 V, 500 Wh
DämpferRockShox Deluxe RT
FedergabelRockShox Yari RC
SchaltgruppeShimano Deore XT Di2, 11fach Schaltwerk
BremsenVorne: Magura MT5; hinten: Magura MT4
Gewicht 21,5 kg
Preis5699 Euro
FarbeSchwarz-matt

 

EM-Bulls-2017-E Core Di2-29
Foto: Christiane Rauscher Auch das 29-zoll-E-Bike gibt es mit elektronischer Schaltung von Shimano.

Bulls E Core Di2 29 (laut Herstellerangaben)

MotorShimano Steps2, 250 Watt
Akku36 V, 500 Wh
FedergabelRockShox Recon
SchaltgruppeShimano Deore Di2
BremsenTektro Slate
Gewicht 21,4 kg
Preis4699Euro

Bulls E Core 2 29 (laut Herstellerangaben)

MotorShimano Steps2, 250 Watt
Akku36 V, 500 Wh
FedergabelRockShox Recon
SchaltwerkShimano Deore XT 10 fach Schaltwerk
SchalthebelShimano Deore SL Schalthebel
KurbelShimano FC-E8000 Kurbel
BremsenVorne: Magura MT5; hinten: Magura MT4
Gewicht 22,1 kg
Preis3899 Euro
FarbeSchwarz-matt

Bulls E Core Di2 FS 29

MotorShimano Steps2, 250 Watt
Akku36 V, 500 Wh
FedergabelRockShox Deluxe RT
SchaltwerkRockShox Yari RC
SchalthebelShimano Deore XT Di2, Shadow Plus 11fach Schaltwerk
KurbelShimano Deore XT Di2 Schalthebel
BremsenShimano FC-E8000 Kurbel
Gewicht 21,5 kg
Preis5699 Euro
FarbeSchwarz-matt

21.07.2016
Autor: Christiane Rauscher
© E-MOUNTAINBIKE