Klaxon Nelson: E-Fatbike aus Stahl mit Gates-Riemenantrieb und Mittelmotor für 2015


Zur Fotostrecke (13 Bilder)

Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015
Foto: Benjamin Linsner
Klaxon kombiniert mit dem E-Fatbike Nelson traditionelles Rahmen-Handwerk und unkonventionellen Antrieb. Mit 22 Kilogramm Gesamtgewicht ist das E-Fatbike ein eher leichter Vertreter seiner Spezies.

Das E-Fatbike Klaxon Nelson vereint die Eigenschaften verschiedener Zweirad-Epochen in sich. Grundlage für das 21,5 Kilo schwere E-Bike bildet ein Stahlrahmen von Columbus mit gespaltenem Oberrohr.

In Puncto Bereifung folgt die italienische Firma Klaxon ganz dem Fatbike-Trend und stellt das Nelson auf 4 Zoll breite Ballonreifen von Vee Rubber.

Der Antrieb des E-Bikes erfolgt über einen 250 Watt starken Motor vom Typ Sunstar S03+. Seinen Input bekommt dieser von einem 333-Wattstunden-Akku.

Geschaltet wird auf dem E-Fatbike dagegen ganz konventionell mit einer Shimano Nexus oder wahlweise einer Shimano Alfine-Nabenschaltung.

In der Fotostrecke sehen Sie Details des motorisierten Stahl-Fatbikes Klaxon Nelson.

27.08.2014
Autor: Benjamin Linsner
© E-MOUNTAINBIKE