E-Track 23 Tschugg LT: Protektor-Rucksack für E-Biker

Foto: Ampflifi E-Track 23 Tschugg LT: Protektor-Rucksack speziell für E-Biker
Der E-Track 23 Tschugg LT ist mit seinem Akkufach speziell auf die Belange von E-MTB-Fans zugeschnitten.

Amplifi hat sich der besonderen Bedürfnisse von E-Mountainbikern angenommen und den E-Track 23 Tschugg LT konzipiert, einen Protektor-Rucksack speziell für die Fahrer von E-MTBs. Was genau ist daran so speziell? Der sichere Transport eines Ersatzakkus steht bei diesem Rucksack-Modell im Vordergrund.

Wer auf weiten oder sehr anspruchsvollen Touren unterwegs ist, bekommt früher oder später ein Energieproblem: der Zweitakku muss her. Zusammen mit MTB-Profi Guido Tschugg hat Amplifi einen Rucksack mit einem speziellen Akkufach entwickelt. Es besteht aus Neopren und bietet dadurch einen Extra-Schutz für den Akku. Die Positionierung soll zudem den Biker so wenig wie nur möglich stören.

Für den Schutz des Fahrers bei einem möglichen Sturz verfügt der Rucksack über einen integrierten SAS TEC Protektor nach EN 1621-2:2014.

Weitere Features des Amplifi E-Track 23 Tschugg LT Protektor-Rucksacks:

  • Integrierter, leichter SAS TEC Protektor (EN 1621-2:2014)
  • 3D geformte, nahtlose Schultergurte
  • wasserabweisend
  • Tasche für einen zweiten E-Bike Akku
  • Regencover mit reflektierenden Details

Der Preis beträgt 200 Euro.

Das könnte Dich auch interessieren

10.04.2017
Autor: Redaktion
© E-MOUNTAINBIKE