Cube Reaction Hybrid Eagle, Stereo Hybrid 160 und mehr: Die E-MTB Neuheiten von Cube

Foto: Cube Bikes Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017

Fotostrecke

Cube hat neue E-Mountainbikes für das Modelljahr 2017 vorgestellt. Alle neuen Modelle sind mit Bosch-Motor ausgestattet. Wir haben alle Informationen und Bilder.

Für das neue Modelljahr 2017 setzt Cube das Reaction mit Aluminiumrahmen unter Strom: Das Bike kommt mit 500-Wh-Akku und Bosch CX-Antrieb. Das neue Reaction Hybrid HPA Race soll 2.499 Euro kosten.

Ebenfalls neu: Das Enduro-E-Mountainbike Stereo Hybrid 160. Mit 160 mm Federweg soll es besonders auf ruppigen Trails seine Vorteile ausspielen können. Auch am Stereo verbaut Cube den Bosch CX-Antrieb. Mindestens 3.999 Euro soll der E-Endurospaß kosten.

Der kleine Bruder des dicken Endurobikes, das Stereo Hybrid 120, bietet nur 120 mm Federweg. Dafür gibt es im edlen C:62 SLT Modell aber eine Rock Shox RS-1 Upside-Down-Federgabel und eine Sram X01 Eagle zu bestaunen. Ab 3.999 Euro soll das Stereo mit 120 mm Federweg zu haben sein.

Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Das neue Cube Sting WLS Hybrid.

Cube Sting WLS Hybrid

Bikerinnen kommen mit dem neuen Sting WLS Hybrid auf ihre Kosten. Das Aluminium-Fully mit 140-mm-Federweg bietet in der Top-Ausstattung einen Akku mit 500 Wh und steht auf 27,5-Zoll-Laufrädern. Ladies müssen mindestens 3.499 Euro für das neue Bike ausgeben.

Einen Überblick über die neuesten E-Mountainbikes von Cube findest Du in der Fotostrecke.

Alle Neuheiten im Überblick:

Das könnte Sie auch interessieren

12.09.2016
Autor: Lukas Hoffmann
© E-MOUNTAINBIKE