Bergamont Contrail C: 29er E-Mountainbike in drei Modellvarianten


Zur Fotostrecke (15 Bilder)

Bergamont Contrail C E-Mountainbike 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Bergamont Contrail C E-Mountainbike 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Bergamont Contrail C E-Mountainbike 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Bergamont Contrail C E-Mountainbike 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Bergamont Contrail C E-Mountainbike 2015
Foto: Benjamin Linsner
Das E-Bike Fully Bergamont Contrail C kommt in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten. Gemeinsam haben diese den Bosch-Antrieb und 29-Zoll-Laufräder.

Auch Bergamont folgt dem E-Mountainbike-Trend und bringt mit dem Contrail C ein 120-mm-Fully in drei Ausstattungsvarianten.

Alle Versionen sind mit einem Bosch-Performance-Line-Motor ausgestattet, der 250 Watt Nennleistung liefert. Der Akku soll auf ansprechenden Mountainbike-Touren 50 Kilometer lang halten, so Bergamont.

Blickfang an dem E-Mountainbike ist die Umlenkrolle. Diese legt den Umlenkpunkt der Kette nach oben, so dass Kettenzug reduziert wird und weniger Energie verloren geht. Außerdem wird der Abstand zwischen Kettenstrebe und Kette vergrößert.

Der Bosch-Mittelmotor im Tretlagerbereich ist durchh einen GFK-Unterbodenschutz vor Steinschlag geschützt.

Das Top-Modell Contrail C MGN bietet für 4.699 Euro einen Shimano XTR/XT-Mix und eine Rock Shox Pike RCT3 Luftfedergabel.

Das 3.799 Euro teure Contrail C 8.0 kommt mit Shimano XT/SLX-Mix und Dämpfer sowie Gabel von Fox.

Für 3.199 Euro wird 2015 das Bergamont Contrail C 6.0 erhältlich sein. Das Einsteigermodell kommt mit Manitou-Dämfung und Shimanos SLX-Schaltgruppe. Während die teureren Modelle in schlichtem schwarz/rot bzw. grau/weiß gehalten sind, macht das Contrail C 6.0 mit knalligen grünen Elementen optisch Eindruck.

Die Daten des E-Bikes Bergamont Contrail C MGN laut Hersteller:
Hersteller: Bergamont
Modellname: Contrail C MGN
Motor: Bosch Performance Line
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität:
Reichweite: 50 km
Gewicht: keine Angabe
Schaltung: Shimano XTR/XT
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano XT Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: Rock Shox Pike RCT3 Luftfedergabel / 120 mm
Federbein/Federweg: Rock Shox Monarch / 120 mm
Preis: 4.699 Euro

Die Daten des E-Bikes Bergamont Contrail C 8.0 laut Hersteller:
Hersteller: Bergamont
Modellname: Contrail C 8.0
Motor: Bosch Performance Line
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität: 400 Wh
Reichweite: 50 km
Gewicht: keine Angabe
Schaltung: Shimano XT/SLX
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano BR-M506 Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: Fox 32 Float CTD O/C, Evo Series Air Sprung Fork / 120 mm
Federbein/Federweg: Fox Float 120 mm
Preis: 3.799 Euro

Die Daten des E-Bikes Bergamont Contrail C 6.0 laut Hersteller:
Hersteller: Bergamont
Modellname: Contrail C 6.0
Motor: Bosch Performance Line
Motorposition: Mittelmotor
Leistung: 250 Watt
Akkukapazität:
Reichweite:
Gewicht: keine Angabe
Schaltung: Shimano SLX
Schaltungstyp: Kettenschaltung
Bremsen: Shimano BR-M506 Scheibenbremsen
Federgabel/Federweg: Manitou Marvel Comp Air Sprung Fork / 120 mm
Federbein/Federweg: Manitou
Preis: 3.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren:

Fotostrecke: E-Mountainbikes 2015 - die Top-Neuheiten

37 Bilder
M1 Spitzing E-Bike Fully Mountainbike MTB Foto: M1
Eurobike Award 2014 Foto: Messe Friedrichshafen | EUROBIKE
Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015 Foto: Benjamin Linsner

Fotostrecke: Das sind die krassen E-Fatbikes!

19 Bilder
Haibike Xduro Fatsix Fatbike 2015 E-Bike E-Mountainbike Foto: Björn Gerteis
Haibike Xduro Fatsix Fatbike 2015 E-Bike E-Mountainbike Foto: Björn Gerteis
Haibike Xduro Fatsix Fatbike 2015 E-Bike E-Mountainbike Foto: Björn Gerteis
29.08.2014
Autor: Benjamin Linsner
© E-MOUNTAINBIKE