Bikeride Rosengarten Freeride Spezial Bozen

Datum: 19.05.2013 (09:00) bis 26.05.2013
Ort: Bozen Südtirol
Land: Italien
Webseite zum Event: http://www.bikeride.de
Weitere Informationen: Bozen
Italien/Südtirol

Für diese Woche haben wir uns die Highlights des Rosengarten-Latemar Gebiets vorgenommen. Manfred Stromberg und Bikeguide Pionier Kurt Resch zeigt euch die wirklich besten Freeridestrecken dort. Die legendären Murmeltiertrails, Gipfelabfahrten und Spitzkehrentrails werden garniert mit Fahrtechniktipps. Überall dort wo es knifflig wird zeigen wir dir, wie du diese Stellen sicher meistern kannst. Gelegentlich können Fahrtechnik-„Trockenübungen“ eingestreut werden, um bestimmte Fahrsituationen zu verdeutlichen.
Bikeshuttels bringen dich täglich kraftsparend den Berg hinauf, damit du die endlosen Singletrails und immerhin 12.000 Hm bergab optimal genießen kannst. Ohne Anstrengung und etwas Abenteuerlust geht es allerdings nicht, denn das Bike müssen wir bei einigen Touren bis zu 200 Hm hoch schieben oder tragen. Zur Belohnung bekommst du Dolomitenpanorama satt, näher ran an die Felsen geht nicht. Einige Touren sind so noch nie mit Gästen gefahren worden!

Mit dem Steineggerhof von Kurt Resch hat Bikeride wieder einen optimalen Partner gefunden. Kurt weiß, was Mountainbiker wünschen – denn er ist selber einer! Er war einer der ersten, der die eigene Leidenschaft an seine Hotelgäste weitergegeben hat und noch gibt.
Der Blick vom Steineggerhof auf den Rosengarten der Dolomiten ist allein schon die Reise wert!

Anforderungen
Der Fahrtechnik Kurs richtet sich an geübte Mountainbiker, die ihre Fahrtechniken verfeinern wollen – und ein besonderes Singletrail-Erlebnis genießen wollen.
Konditionell erwarten dich bis zu 50 km und 1000 Hm bergauf am Tag. Bei einigen Touren musst du mit ca. 200 Hm Tragepassagen rechnen.

Ablauf
Sonntag: gemeinsames Abendessen und Vorstellung des Programms, ggf. Einstellung der Ergonomie und Fahrwerke
Montag bis Samstag: geführte Freeridetouren mit Manfred und den Steineggerhof Bikeguides, Tipps und Übungen zur Fahrtechnik

Ausrüstungstipps
Fully mit gutem Reifenprofil
Flat-Pedals und leichte Schutzausrüstung (Schienbeinschoner sind Pflicht).
Endurobikes Ghost Cagua 650B, EVOC Freeride Rucksäcke, SQ-Lab Fahrradsattel, Ellebogen- und Schienbeinschoner kannst du im Hotel Steineggerhof ausleihen (bitte reservieren)

Leistungen
•7 Tage Halbpension
•6 geführte Freeridetouren mit Manfred Stromberg zu den Top Spots mit Gipfelabfahrten, Murmeltiertrails, Fahrtechnikeinheiten und Singletrails ohne Ende.
•Bahnfahrten und Biketaxis
•freier Eintritt in Hallenbad und Sauen
•6 Energieriegel und -getränke
•Fotos der Touren auf www.pics.steineggerhof.com

Wochenpreis pro Person 920 € im Doppelzimmer, 990 € im Einzelzimmer

Ort
Südtirol. Das Bikehotel Steineggerhof ist besonders ruhig gelegen, 13 km von Bozen in Südtirol entfernt und der Blick auf die Dolomiten ist atemberaubend. Seit 17 Jahren werden im Bikehotel Steineggerhof geführte Biketouren angeboten. Hier wird Mountainbiken gelebt, das spürt man im ganzen Hotel. Chef Kurt und seine drei Bikeguides bieten dir einen perfekten Service, der vom sicheren und bestens eingerichteten Bikeraum, Beratung und geführten Biketouren reicht.
Neu im Testcenter: Ghost Cagua iShock 650B, absenkbare Sattelstützen von KindShock, Brillen und Helme von Cratoni, EVOC Rucksäcke, SQ-Lab Sattel, Lenker, Vorbauten und Felgen von Syntace oder Tune, Continental Reifen.
Wenn man von der Autobahnausfahrt Bozen Nord hinauf in Richtung Dolomiten schaut, sieht man ein kleines Bergdorf. Dort oben liegt Steinegg und das Bikehotel Steineggerhof, nicht unbedingt das Ausgehparadies. Aber nach den Biketouren ist man eh schon recht platt. Ruhig ist es da oben, aber perfekt zum Biken. Das ganze Bikerevier Rosengarten-Latemar ist zwischen Bozen und Dolomiten mit Singletrails durchzogen. Da wundert es nicht wenn Chef Kurt schon seit Mitte der 90er Jahre geführte Mountainbike Touren im Steineggerhof anbietet. Hier sind Biker sehr willkommene Gäste, das spürt man im ganzen Haus.