BikeBergsteigen: Mit dem MTB an Grenzen gehen

Datum: 30.01.2015 (19:30) bis 30.01.2015
Ort: 67227 Frankenthal
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.expedition-erde.de
Weitere Informationen: CongressForum, Stephan-Cosacchi-Platz 5, 67227 Frankenthal

Harald Philipp ist Bike-Bergsteiger auf der Suche nach den Grenzen, den Extremen. Er betreibt einen Sport, der keinerlei Fehlertoleranz zulässt.
Seine Disziplinen sind Abenteuertouren und Gipfelbefahrungen, seine Radwege sind Pfade und Klettersteige.
Wo Harald Philipp mit dem Bike noch fährt, da fürchtet sich manch einer schon, wenn er zu Fuß unterwegs ist. Der Bikeprofi trägt sein Mountainbike auf hohe und steile Gipfel der Alpen und versucht, bergab so viel abzufahren wie nur möglich – was nur aufgrund seines überragenden Fahrkönnens möglich ist! In der Fanesgruppe zeigt er, was machbar ist.
Wenn er sich wohlfühlt, hat er ein dickes Grinsen zwischen den Ohren, und wenn es mal nicht so gut läuft, auch. Harald lebt gerne und intensiv, ist ein Idealist, ein Optimist und ein fanatischer Mountainbiker.
Und dann meint Harald: „Auf einem solchen Weg hast du einfach keinen Versuch, da gibt es nur ja oder nein, können oder nicht können, ein fahren oder es nicht fahren und absteigen.“
In seinem Vortrag erklärt Harald Philipp die Faszination des Bikebergsteigens.
Aufwendig produzierte Filme und Fotos in FullHD nehmen Sie mit in die beeindruckendsten Gebirgsgruppen der Alpen. Zwischen den Dolomiten, Tirol und dem Matterhorn erfährt man nicht nur, wie es sich anfühlt, Klettersteige zu befahren, sondern kommt auch herzlich zum Lachen.
BikeBergsteigen zeigt eine moderne Perspektive auf Bergsport. Die knapp 2 Stunden sprechen neben Mountainbikern auch alle Naturliebhaber und Bergfreunde ohne Rad an.
Ausgezeichnet mit dem GLOBE-VISION für herausragende Vortragsleistungen 2013/2014.
Erleben Sie Harald Philipp LIVE mit einer sensationellen Multivisions-Show in FullHD.
Tickets und Infos: www.expedition-erde.de