Bike-Rucksäcke im Test

Testbericht: Vaude Moab 12

MOUNTAINBIKE Vaude Moab 12
Foto: Benjamin Hahn
Der sauber verarbeitete Vaude Moab 12 ist kein Leichtgewicht, punktet aber mit starker Ausstattung und gut strukturiertem Fächerangebot. Ein Klettstreifen zwischen Versteifungsplatte und Rückenauflage erzeugte eine leichte Druckstelle.
Zu den getesteten Produkten

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Technische Daten des Test: Vaude Moab 12

Preis: 100 Euro
Gewicht: 903 Gramm (ohne entnehmbares Zubehör)
Packvolumen: Herstellerangabe: 12 Liter; MB-Messung: 14,5+1,5 Liter offene Taschen ohne RV
Trinksystem: optional (2 Liter: 35 Euro)
Besonderheiten: Regenhülle inklusive, separates Bodenfach, Helmhalterung, Reflektoren, RV-Tasche im Hüftgurt, Fleecefach, Blinklichthalter
Testurteil: Sehr gut (75 Punkte)

Bewertung


Vaude Moab 12 im Vergleichstest


Vaude Moab 12 im Vergleich mit anderen Produkten

12.09.2017
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017