Bike-Rucksäcke im Test

Testbericht: Ergon BX2

MOUNTAINBIKE Ergon BX2
Foto: Benjamin Hahn
Dank verstellbarer Rückenlänge und gut gepolsterter Träger sitzt der Ergon BX2 auch bei voller Beladung ohne Druckstellen. Der bei Bedarf per Reißverschluss erweiterbare Stauraum ist übersichtlich strukturiert, die Verarbeitung sauber.
Zu den getesteten Produkten

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Technische Daten des Test: Ergon BX2

Preis: 100 Euro
Gewicht: 726 Gramm (ohne entnehmbares Zubehör)
Packvolumen: Herstellerangabe: 10+1,5 Liter; MB-Messung: 12 Liter
Trinksystem: optional (3 Liter: 33 Euro)
Besonderheiten: In zwei Größen (S, L) erhältlich, Regenhülle inkl., vierfach verstellbare Rückenlänge, elastisches Spannnetz (Helmhalter), Volumenerweiterung
Testurteil: Sehr gut (76 Punkte)

Bewertung


Ergon BX2 im Vergleichstest


Ergon BX2 im Vergleich mit anderen Produkten

12.09.2017
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017